Lach-Yoga ist ein gute-Laune-Training für Körper, Geist und Seele. Es besteht aus Lach-, Entspannungs- und Atemübungen und verwendet die Elemente der Freude: Lachen, Spielen, Tanzen und Singen. Lach-Yoga macht großen Spaß und ist sehr gesund: Es setzt Glückshormone frei, stärkt das Immunsystem, verbessert die Sauerstoffzufuhr, reguliert den Blutdruck, baut Stresshormone ab und aktiviert das Herz-Kreislaufsystem. […]

Filed Under
Lach-Yoga

Lach-Yoga ist ein gute-Laune-Training für Körper, Geist und Seele. Es besteht aus Lach-, Entspannungs- und Atemübungen und verwendet die Elemente der Freude: Lachen, Spielen, Tanzen und Singen.
Lach-Yoga macht großen Spaß und ist sehr gesund: Es setzt Glückshormone frei, stärkt das Immunsystem, verbessert die Sauerstoffzufuhr, reguliert den Blutdruck, baut Stresshormone ab und aktiviert das Herz-Kreislaufsystem.
Regelmäßiges intensives Lachen, wie beim Lachyoga, führt zu einem befreienden Gefühl, verbunden mit guter Laune, Entspannung und einer heiteren, positiven Lebenseinstellung.
Die Lach-Yoga-Lehrerinnen Anne Sintic und Gundula Krause bieten im Tanzhaus Aachen regelmäßige Lach-Yoga-Stunden und zusätzliche Wochenendseminare an.

Informationen und Termine: www.lachen-in-aachen.de

Fotos: Harald Kroemer

Lach-Yoga Lach-Yoga